RAKETE Gravel … geschaffen für’s Gelände oder die Tour abseits befestigter Wege.

Unser neustes Werk ist aus leichtem und stabilen 3-fach konfiszierten CrMo Rohr gefertigt. Die Rohre sind mittels hochwertiger Microfusionsmuffen materialschonend Hand verlötet. Die CrMo Micrufusion-Gusskopfgabel vermittelt ein direktes Lenkverhalten, kann aber im Gegensatz zu gängigen Unicrown-Gabeln wunderbar schädliche Feinvibrationen schlucken.

Ohne Schutzbleche können Reifen mit einer Breite bis zu 55mm gefahren werden, damit fährt sich das Bike im Gelände oder auf Touren jenseits befestigter Wege schon fast wie ein MTB, jedoch wesentlich sportlicher.

Wie es sich für solch ein Adventure-Touring Bike gehört, gibt es jede Menge Gewindeösen für zusätzliche Getränkehalter, Rahmentaschen, Gepäckträger und Schutzbleche.

 

4 Comments

  • Nils sagt:

    Hi,

    ab wann ist der Rahmen denn verfügbar?

    Viele Grüße

    • Peter sagt:

      Hi Nils,

      noch warten wir auf die Fertigstellung einiger notwendigen Rahmenbauteile, wie zum Beispiel die speziellen Muffen, um den Rahmen fertigen zu können. Dieses etwas spezielle Jahr machst sich leider auch an längeren Lieferzeiten bemerkbar. Geplant ist, dass wir den Rahmen pünktlich zum Saisonstart im nächsten Jahr auf die Räder stellen können.

      Aufgrund des großen Anklangs, wäre es vielleicht ratsam, wenn wir dich auf die Liste der Interessenten und Vorbesteller setzen würden. Wenn du das möchtest, wäre es am besten, du schreibst uns noch einmal eine separate E-Mail an hallo@raketerad.de

      Viele liebe Grüße vom RAKETE Team
      Peter

  • Clemens sagt:

    Liebe Raketenbauer, verkauft ihr auch komplette Gravelbikes mit tourentauglicher Ausstattung? Grüße Clemens

    • Peter sagt:

      Hi Clemens,

      ja, das Gravel-Bike bieten wir standardmäßig mit der neuen Shimano GRX Gravel-Gruppe an. Die Konfigurationsdetails werden wir demnächst auf unserer Website veröffentlichen. Alles Weitere, wie Gepäckträger, Licht, Taschen usw., bauen wir auf Wunsch selbstverständlich auch direkt an. Wir werden eine Konfigurationsmöglichkeit mit verschiedenen Nabendynamos anbieten, damit man unterwegs das Handy oder Sonstiges Laden kann. Leider fehlt ja diese Möglichkeit bei den meisten angebotenen Gravel-Bikes, was dann immer ein aufwendiges und teures Umbauen bedeutet.

      LG vom RAKETE Team
      Peter

Leave a Reply